Datensicherheit bei der Sterntaucher Filmproduktion

Beim Sterntaucher sind Ihre Daten sicher!

Die digitale Revolution hat uns allen großartige Möglichkeiten eröffnet, aber sie birgt auch große Risiken. Wohin mit all den Daten?

Wir nehmen dieses Thema sehr ernst und wollen Ihnen kurz verdeutlichen, welchen Lösungsweg wir eingeschlagen haben:


Jede Workingstation (egal ob im Einsatz für Grafik, Animation oder Schnitt) hat ein eigenes hochperformantes RAID-System (LVL 5) auf dem sich die jeweils aktuellen Projekt-Daten befinden. All diese RAIDS sind über ein Highspeed-Netzwerk mit unserem Sterntaucher-File-Server (LVL6) verbunden. Dort liegen die aktuellen Projektdaten als Datenspiegelung noch einmal während der gesamten Produktionszeit.

Ist ein Projekt final abgeschlossen wandert es in zweifacher Kopie auf ULTRIUM-LTO-Tapes. Diese beiden Kopien werden an unterschiedlichen Orten hitzegeschützt und sturmflutsicher gelagert. Der Hersteller gibt eine Haltbarkeitsgarantie von 30 Jahren an und so lange bewahren wir die Daten auch für Sie auf.

 

Sollten die alten Daten z.B. für ein neues, aktuelles Projekt wieder benötigt werden, so brauchen wir je nach Datenmenge 1-2 Arbeitstage Vorlauf und schon sind sie wieder in den aktiven Produktionsprozess zurückgeladen.


Diese Vorgehensweise folgt den Vorgaben der großen Filmversicherer und lässt uns, und nicht zuletzt auch Sie, ruhig schlafen

… egal wie sehr die digitale Revolution noch toben mag.