This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.

Imagefilm für Beiersdorf über das nachhaltigste Werk Lateinamerikas

Beiersdorf hat es sich mit seiner We care-Strategie zur Aufgabe gemacht nachhaltig zu produzieren und zu handeln. Ein Ziel, das mit dem Bau des neuen Werkes in Silao, Mexiko, auf eine neue Ebene gehoben wurde. Denn das Werk im Norden von Mexiko-Stadt ist eines der drei größten Werke weltweit, das auf diesem hohen Nachhaltigkeitsniveau Kosmetik produziert. Das neue Werk in Silao wurde nach den LEED-Standards gebaut. LEED steht für „Leadership in Energy and Environmental Design“. Beiersdorf produziert nun in Mexiko unter dem LEED Platinum-Zertifikat - der höchste erreichbare Standard.

Wir begeben uns auf eine Rundreise durch das neue Beiersdorf-Werk, geführt von Beiersdorf internen LEED-Spezialisten. In Interviews berichten die Mitarbeiter über die Planungsphase, besondere Herausforderungen und wie sie schließlich ihr Ziel erreicht haben. Der Film erklärt, woher das Bestreben kommt und was es bedeutet unter dem LEED-Platinum-Zertifikat zu produzieren. Wie schafft es BDF Mexiko Ressourcen schonend zu arbeiten und dennoch eines der größten und produktionsstärksten Werke des Konzerns zu sein? Wo genau findet sich die Nachhaltigkeit in den Arbeitsweisen und Produktionsketten wieder? Was macht dieses Werk zu einer der nachhaltigsten Fabriken der Welt?
Anhand von anschaulichen Beispielen wird gezeigt, wie vom Design bis zum Bau des Werks auf Nachhaltigkeit geachtet und mit entsprechenden Maßnahmen umgesetzt wurde.

Kunde:   Beiersdorf AG
Länge:   03:51 Minuten
Regie:   Anna Renk
Kamera:   Jasper Engel
Schnitt:   Alex Holthaus
Produktionsformat:   XDCAM HD
Kategorie:   Imagefilm


Ähnliche Filme:

Dopplmayr | Hamburger Seilbahn

Imagefilm über die geplante Seilbahn in Hamburg